Neuigkeiten

open

Saisoneröffnung:

Am Donnerstag, 22. Oktober 2009 startet der Erfurter Sportbetrieb mit seinen eislaufbegeisterten Gästen in der Gunda-Niemann-Stirnemann-Halle in die neue Saison. Von 14.00 Uhr bis 22.00 Uhr stehen den Freizeitläufern die 400m-Bahn und das Inneneisfeld uneingeschränkt zur Verfügung.

Als Extra zahlt jeder Gast ganztägig nur 1 EURO Eintritt und hat dafür beste Unterhaltung. Von 14.00 bis 17.00 Uhr legt „DJ Jubelprinz“ (rockte beim Karnevalsumzug den Erfurter Anger) Musik nach Wünschen der Gäste auf und ab 17.00 Uhr – 21.00 Uhr verzaubert die Liveband „Acoustic Midnight“ mit Jazz, Lounge, 80`s & more die Eishalle.

60 Liter Kinderpunsch hält der Betreiber des Imbisswagens am Inneneisfeld Jürgen Schlöffel kostenfrei bereit, so lange der Vorrat reicht. Kinder bis 12 Jahre sind herzlich eingeladen.

Gästeaktion „Historische Eislaufutensilien gesucht“: Besucher, die am Tag der Saisoneröffnung historische Utensilien zum Eislaufen mitbringen (Postkarten, Mützen, Schlittschuhe, Eislaufanzüge usw. ) nehmen an einer Verlosung von Eintrittskarten zum Eislaufen teil.

Hauptgewinn: eine 12-Karte für den Besuch des Eissportzentrums; Hintergrund ist der geplante Aufbau einer Ausstellung zur (Erfurter) Eislaufhistorie in der Gunda-Niemann-Stirnemann-Halle. Die herausragendsten Exponate werden in der Bildergalerie der Internetseite www.gunda-niemann-stirnemann-halle.de zu sehen sein.

Wettläufe mit dem „Eiswichtel“ und kleine Spiele für Kinder runden das Angebot zur Saisoneröffnung ab.

Achtung

Öffentliches Eislaufen wird nach den Herbstferien eingestellt. Der Schul- und Kadersport sollen vorerst weiter laufen. Ab sofort kein öffentliches Eislaufen und kein Verkauf von Gutscheinen.

Zur Pressemitteilung